News

Gehälter der Beamten steigen 2017 um 1,3 Prozent

ORF-Website v. 01.12.2016

Die Gehälter der Beamten steigen mit 1. Jänner linear um 1,3 Prozent. Darauf haben sich Regierung und Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) gestern in der dritten Verhandlungsrunde schon nach rund zwei Stunden geeinigt. Die Kosten für das Budget bezifferte Staatssekretärin Muna Duzdar mit 168 Millionen Euro.

Sowohl Duzdar als auch GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis. Die Staatssekretärin sprach von einem „sehr positiven Ergebnis“ und einer gerechten Abgeltung der Leistung der öffentlich Bediensteten. Für Schnedl ist es auch ein „sehr guter Abschluss“.

Weiterlesen...

Eckpunkte zum Autonomiepaket

(ORF-Website v. 18.10.2016)

Die Klassen- und Gruppengrößen wie auch die Dauer der Unterrichtseinheiten sollen im Zuge der Bildungsreform in die Autonomie der Schulen übertragen werden. Das sehen die am Dienstag präsentierten Eckpunkte zum Autonomiepaket vor. Zentrale Verwaltungseinheiten sollen die „Schulcluster“ werden, zu denen sich bis zu acht Schulen zusammenschließen können.

Weiterlesen...

Neuer OECD-Bildungsbericht

(ORF-Website v. 15.09.2016)

Der aktuelle OECD-Bildungsbericht zeigt, dass der Kindergarten bereits über die spätere Bildungslaufbahn mitentscheidet. Denn im Fach Mathematik gibt es deutliche Leistungsunterschiede zwischen Kindern, die den Kindergarten gar nicht, nur eines oder zwei Jahre besuchen. Außerdem zeigt der Bericht, wie sehr die Bildung die Gehaltsschere aufreißt.

Weiterlesen...

Nationaler Bildungsbericht 2015 - Schule verschärft Bildungsfälle

(ORF-Website v. 25.05.2016)

System "gesellschaftlich überholt"

Der am Mittwoch präsentierte Nationale Bildungsbericht 2015 spricht sich unter anderem für die Einführung eines Sozialindex für Schulen aus. So sollen die Auswirkungen der Zusammensetzung von Klassen verbessert werden. Zudem soll die Förderung individueller und die Rolle der Bundesländer in der Schulpolitik beschnitten werden, empfiehlt der Bericht.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Sonja Hammerschmid wird Bildungsministerin
  2. Bildungsreform: Von gerührt bis entsetzt
  3. PISA-Auswertung: "Sitzenbleiben" Gift für Bildungschancen
  4. 46 Prozent hörten dienstunfähig auf
  5. Insgesamt gemischte Reaktionen auf das Ergebnis der Bildungsreform
  6. Präsentation der Bildungsreform
  7. Heinisch-Hosek wird keine höhere Lehrverpflichtung fordern
  8. Was das neue Schuljahr bringt
  9. Die wichtigsten Termine im Schuljahr 2015/16
  10. Neues LehrerInnendienstrecht: Wahl in den Bundesländern uneinheitlich
  11. Streit über LehrerInnen: "Matchcharakter" zwischen Bund und Ländern
  12. Pröll & Niessl verlassen Schulreform-Kommission. SP-VP Landeschefs sehen "kein Indiz für ernsthafte Bemühungen"
  13. Regierung: Zwei Stunden mehr für Lehrer als Ziel
  14. Regierung einig: Lehrverpflichtung soll um zwei Stunden steigen
  15. Bildungsexperte Pasi Sahlberg im Kurier-Interview
  16. Standard-Interview mit Bildungsministerin Heinisch-Hosek
  17. Beamte: Verluste durch neue Besoldung werden ausgeglichen
  18. Expertenpapier: Freiraum für Österreichs Schulen
  19. Heinisch-Hosek hofft auf große Lösung
  20. Grüne sehen echte Reformchance
  21. Schlechtes Zeugnis für Neue Mittelschule
  22. Verländerung von Schulen denkbar
  23. Neues Besoldungssystem im öffentlichen Dienst
  24. PV-Wahlergebnis 2014 - Dankesschreiben
  25. PV-WAHLERGEBNIS 2014
  26. PULL-UG Wahlaufruf
  27. Keine Luft mehr zum Atmen
  28. Neue Kommission soll Ziele erarbeiten
  29. Heinisch-Hosek weiter für Gesamtschule
  30. OECD-Studie: Alle Parteien sehen sich bestätigt
  31. Bildungssystem als soziale Falle
  32. Österreich: Land der alten LehrerInnen
  33. Kärntner Landeshauptmann entmachtet Direktorin nach Streit mit Lehrern
  34. Was das neue Schuljahr bringt
  35. Der Spagat bei der LehrerInnenausbildung
  36. Neue Mittelschule: ÖVP stellt Ausbau infrage
  37. Sprachförderung: Expertenpapier entfacht Debatte neu
  38. Großer Erfolg und Genugtuung für Unabhängige GewerkschafterInnen
  39. "LehrerInnen unterrichten nur jeden 2. Tag"
  40. Die Parteipolitisierung der Schule verhindert Entwicklung
  41. Sozialpartner für Kampf gegen Schulabbruch
  42. Wieder Diskussion um schulautonome Tage
  43. PISA: Österreich ist 2015 doch dabei
  44. PISA: Experten schlagen in offenem Brief Alarm
  45. Ablösung der BIFIE-Direktoren
  46. Heinisch-Hosek zieht Schulsparpläne zurück
  47. NMS Radiodiskussion