Aussendungen

2015-04 :: PULL-UG gegen Sparen auf Kosten der Bildung

"Wenn ich 22 Stunden in der Woche arbeite, bin ich Dienstagmittag fertig. Dann kann ich heimgehen." (Zitat: LH Häupl)
Aber auch die SPÖ/ÖVP Regierungsverantwortlichen propagieren ernsthaft wiederum eine 2-stündige Lehrverpflichtungserhöhung.

Ein "MUSS" für die PULL-UG ihre Position zu diesem Thema klarzustellen und eine Aussendung an sämtliche steirische Schulstandorte zu übermitteln.

PULL-UG gegen Sparmaßnahmen