Aussendungen

2006-06-25 :: Verwaltungsgerichtshofurteil: Mögliche Nachzahlung von Mehrleistungen f. alle APS-LehrerInnen im Schj 2003/2004

Laut Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofs vom 31. März 2006 wurde im Schuljahr 2003/2004 jedeR PflichtschullehrerIn mit voller Lehrverpflichtung nach § 43 Abs. 1 Z 3 LDG zu einer Mehrleistung von 78 - 81 Stunden verpflichtet. Diese Mehrleistung wäre bei einer verfassungskonformen Anwendung des sonstigen Dienstrechtes im Sinne des § 16 Gehaltsgesetz abzugelten gewesen.

Näheres zum Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofs unter: ARCHIV --> LDG-NEU --> VGH-Urteil