Zukunftskommission

Bildung der Zukunft - Zukunft der Bildung

Im Frühjahr 2003 beauftragte Frau Bundesministerin Elisabeth Gehrer die Zukunftskommission unter der Leitung von Prof. DDr. Günter Haider, Eckpunkte eines Innovationskonzepts für das österreichische Schulwesen zu erarbeiten. Das Konzept wurde im Oktober 2003 vorgelegt. Anfang November 2003 erarbeitete die ÖLI-UG die sogenannte "Horner Erklärung" zu diesem Konzept. Hierin zeigen wir auf, wie leicht sich dieser Bericht der "Zukunftskommission" verwenden lässt, um die Schule im neoliberalen Sinn umzukrempeln. Wir sagen aber auch, wie die vorgeschlagenen Maßnahmen zu mehr Schuldemokratie, mehr Arbeitszufriedenheit und echten Fortschritten in der Schulentwicklung führen können.

die Hornerklärung zum Download als PDF (36 KB)

Im April 2005 präsentierte die Zunkunftskommission nun ihren nur mehr leicht abgeänderten Endbericht.

der Endbericht als PDF (620 KB)

Die PULL-UG hat diesen Endbericht kritisch beleuchtet und folgende detaillierte Stellungnahme hierzu ausgearbeitet:

Stellungnahme der PULL-UG zum Download als PDF-File (36kb)